FAQ – Häufige Fragen

Wann bekommen wir die Bilder?

Saisonbedingt dauert es zwischen 4–6 Wochen bis die Bilder bei Euch sind. Ich versuche aber immer möglichst zeitnah Euch schon ein paar Top-Bilder zukommen zu lassen. So könnt Ihr schon mal die Dankeskarten versenden.

Werden unsere Bilder veröffentlich?

Ich werde niemals irgendwelche Fotos von Euch auf meiner Website oder einem Social Media Kanal veröffentlichen, ohne Euch davor persönlich zu Fragen.

Wann ist der beste Zeitpunkt für das Paarshooting?

Da gibt es viele unterschiedliche Aspekte. Beispielsweise Stand der Sonne, Tagesablauf, Wünsche und Vorlieben. Über die Vor- und Nachteile von z.B. einem Brautpaar-Shooting unmittelbar vor der Trauung oder während der Hochzeitsfeier sprechen wir am besten beim Kennenlerngespräch.

Sind alle Gäste auf den Fotos?

Es ist mir nicht möglich garantiert alle Gäste auf den Fotos zu haben. Da ich primär das Brautpaar begleite, stehen die beiden für mich im Mittelpunkt. Damit Ihr aber doch möglichst von allen eine Erinnerung habt, empfehle ich die Fotobox.

Filmer und /oder zwei Fotografen?

Aufgrund meiner Arbeitsweise bin ich kein Fan von zusätzlichen Filmern oder Fotografen. Ich möchte möglichst unauffällig und alleine im Hintergrund arbeiten und da stört jede weitere Person gerade in intimen Momenten die Stimmung.

Wie erhalten wir die Fotos?

Die fertigen Hochzeitsfotos werden Euch schnellstmöglich ohne Wasserzeichen und Zusatzkosten als hochaufgelöste Daten auf einem USB-Stick überreicht und falls gewünscht, in einer geschützten Online-Galerie für Eure Gäste verfügbar gemacht.

Wieviele Bilder gib es?

Erfahrungsgemäss kommen rund 50 Bilder pro Stunde zusammen. Ich gebe aber keine Garantie für eine bestimmte Anzahl Bilder – Qualität vor Quantiät.

Was ist mit Gruppenfotos?

Auch Gruppenfotos gehören dazu! Ich empfehle aber möglichst nicht mehr als 8 Gruppen zu bilden - es benötigt Zeit und die könnte man als Brautpaar ja auch mit seinen Gästen verbringen 🙂 Für einen speditiven Ablauft habe ich noch ein paar Tipps und Tricks auf Lager.

Was wenn es regnet?

Hochzeit ist was ihr draus macht 😉 Das Wetter lässt sich nun mal nicht planen oder erzwingen, und ist letztendlich nur eine Nebensache an eurem Hochzeitstag. Einen Plan B parat haben ist immer gut und ich habe für den Notfall Regenschirme im Gepäck. Auf jeden Fall ist bei Regen das Licht wundervoll und bringt so eine unbeschreiblich schöne und manchmal verträumte Stimmung in die Bilder.